Chemie

Chemische Prozesse folgen ihren ganz eigenen Gesetzen. Geprägt von hoher Komplexität sind industrielle Verfahren nur dann prozesssicher zu gestalten, wenn die Einzelaspekte vom Sourcing bis zum Vertrieb der Produkte, aber vor allem auch die (Produktions-)Abläufe insgesamt genau vorausgeplant und in der Umsetzung kontinuierlich gesteuert werden. Unser Team von Rechtsanwälten im Bereich Chemie hat große Erfahrung in der Beratung komplexer industrieller Projekte und bei der Begleitung der operativen Tätigkeit. Wir verstehen nicht nur die rechtlichen, sondern auch die wirtschaftlichen und vor allem operativen Aspekte in diesem Bereich.

Insbesondere bei der Planung und Prozesssteuerung unterstützen die Anwälte von Kümmerlein ihre Mandanten bei privatrechtlichen (vertragsrechtlichen) und öffentlich-rechtlichen (genehmigungsrechtlichen) Themen. Insbesondere fokussieren wir uns dabei auf Folgendes:

  • Erwerb und Veräußerung von chemischen Unternehmen
  • Erstellung und Verhandlung von Beschaffungs- und Vertriebsverträgen
  • Standortverträge für Chemieparks (Site Agreements)
  • Beratung beim Anlagenbau und bei Erweiterungsprojekten
  • Gesundheit, Arbeitsschutz, Sicherheit und Umwelt (HSSE)
  • Genehmigungs- und Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren

Artikel zum Thema Chemie

Arbeitsrecht
Zum 25.05.2018 lösen die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018) die bisherigen datenschutzrechtlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes ( BDSG alt) ab. Hierdurch kommt es zu einer bisher noch nicht...